Durchzieher halten sich nur kurzfristig während des Zuges zu ihren Hörsten auf, um sich auszuruhen und Nahrung aufzunehmen.

Selten sind unter ihnen Fremdstörche, die fremde Hörste angreifen.

Auch findet man unter ihnen oft Störche, die durch irgendwelche Umstände ihre Brut verloren, ihren Horst verlassen haben und / oder Stress abbauen.

Die Störche beginnen dann oftmals mit dem Nestbau oder kopulieren. Eine Brut erfolgt in der Regel nicht.

 

 

 

 

 




Aktualisiert am: 14.05.2019


Besucher der Webside

374177